Aktuell

Stöbern Sie durch unsere Artikel in der Rubrik «Aktuell» oder filtern Sie die Artikel nachfolgend nach unseren Kategorien:

Alles neu macht der Mai in Zürich!

Kolumne

Wir Zürcherinnen und Zürcher investieren viel Geld in die Schönheit unserer Stadt. Wir schmeissen unsere Abfälle nicht einfach weg – wir entsorgen sie im polierten EdelstahlContainer, genannt Abfall-Hai, prämiert mit dem Designer-Award Red Dot (an dieser...

Gymiprüfung: Kinderarbeit mit Alternative

Kolumne

In den letzten Wochen fanden sie statt: die Gymiprüfungen. Von Eltern und Kindern gleichermassen gefürchtet und teilweise tränenreich begleitet.

Sonderzug nach Konstanz

Kolumne

Vor zwei Wochen fiel die Euro-Untergrenze. Seither schiessen die Wirtschaftsexperten wie Pilze aus dem Boden. Unser Land, das vor dem 14. Januar vor allem über die Zuwanderung debattierte, hat plötzlich ganz andere Sorgen.

Weihnachtswunder

Kolumne

Meine Kinder lesen noch wenig Zeitung, deshalb sei hier verraten: Als Weihnachtsüberraschung bekommen sie Sitzsäcke. Diese habe ich in der Nähe vom Paradeplatz erstanden, aber mit drei riesigen Säcken kann man nicht aufs Tram.

Gebühren gegen gute Laune

Kolumne

Passantenstopper? Bürger wissen meistens gar nicht, was das ist. Zur Aufklärung: Es sind die Tafeln, die vor Detailhandel-Läden stehen und von A wie Ananas bis Z wie Zibelewähe ziemlich alles anpreisen.

Ausgabefreudiges Zürich

Kolumne

Die Politik ist ein seltsames Ding. Wo unsereiner überlegt, wo man weniger Geld ausgeben könnte, praktiziert die Politik das Gegenteil und stellt sich ständig die Frage: Wo dörf’s dänn es bitzeli meh sii?

Geschenke aus dem Stadthaus

Kolumne

Die Tage werden kürzer und schon ist dieser Sommer, der eigentlich keiner war, wieder vorbei. Der Nebel am Morgen macht Vorfreude auf einen gemütlichen Herbst, derweil der Detailhandel sich bereit macht für das weihnachtliche Wettrüsten.

Fussball made in Switzerland

Kolumne

Seit dem Anpfiff der Fussball-WM hat mich das Fussballfieber gepackt und mit mir ist offensichtlich die halbe Schweiz infisziert. Fahnen und Fähnchen mit weissem Kreuz auf rotem Grund zieren überall Rückspiegel und zahlreiche Balkone.

Mein Abschied von Billy

Kolumne

Haben Sie sich auch schon über Billy aufgeregt? Ich schon.

23 Franken Stundenlohn hätte ich zugut!

Kolumne

Heute ist Haushalt-Tag und ich stehe vor Bergen von Wäsche. Ich liebe meine Familie wirklich, doch heute überlege ich, warum ich für diese endlos repetitive Arbeit eigentlich keinen Mindestlohn von 4’000 Franken bekomme. Das würde mich ein bisschen motivieren.