Aktuell

Stöbern Sie durch unsere Artikel in der Rubrik «Aktuell» oder filtern Sie die Artikel nachfolgend nach unseren Kategorien:

Welche Zahlen braucht der Mensch?

Kolumne

Wir zählen die Tage bis Weihnachten. Die Kinder zählen die Kalendertörchen. Die Grossen hingegen zählen, wie viel sie sich dieses Jahr noch leisten können. Zählen beruhigt irgendwie.

Im rechtsfreien Raum lebt es sich vorteilhaft

Kolumne

Der Stadtrat plant eine Entlastung des Gewerbes! Die Tagesbewilligungen für die Benützung des öffentlichen Raumes werden abgeschafft, und die Stadt verzichtet auf jährliche Einnahmen von rund 80‘000 Franken.

Wie viele Schinkenbrötli braucht der Mensch?

Kolumne

In Zürich lebt der Fachhandel schlecht: Tschau Pastorini, tschüss English Book Shop, see you Jamarico, adieu Seilerei Denzler… ja sogar goodbye McDonald's im Niederdorf. Es ist ein Mix von widrigen Umständen, die dem KMU das Leben schwer machen.

Trams ohne Atomstrom für 36 Franken?????

Kolumne

Sind Sie auch schon in eine telefonische Marktumfrage geraten? Da will zum Beispiel jemand wissen, wie oft Sie Birchermüesli essen.

Rotgrün will Zentrum Oerlikon verkehrstechnisch isolieren

Medienmitteilung

Die Fraktionen von glp, SP, Grüne und AL im Gemeinderat der Stadt Zürich wollen das Zentrum von Oerlikon...

Das rote Telefon hat den Betrieb am 22.8.2016 aufgenommen

News

Es ist so weit: Das "rote Telefon" – neue Anlaufstelle in Bausachen des Amtes für Baubewilligungen – ist heute in Betrieb genommen worden.

Sommergedanken am Münsterplatz

Kolumne

«Zürich ist eine wunderwürdige stadt, zierlich wie ein iuwel», so die Überschrift auf einem Stadtplan aus dem Jahr 1576. Das schöne Zürich ist also nicht eine Erfindung der Stadtregierung. Die Zürcher fanden Zürich schon schön, als man noch Hexen verbrannte...

Über Nacherziehung und rausgeschmissenes Geld...

Kolumne

Als Erzieher sieht sich der Staat in der Pflicht. So wird uns auf Plakatwänden immer wieder vermittelt, was wir nicht tun sollen.

Berufsverbände wollen auch einen Böögg!

Kolumne

Die Zürcher Zünfte haben den 1902 Böögg erfunden. Er hat uns in seinen 114 Jahren viele Dramen beschert. 1921 wurde er vorzeitig von einem Buben angezündet, 2006 wurde er gestohlen und dazwischen ist er 5x gekippt, ohne dass der Kopf explodiert war. Die Zünfter...

Weltuntergang Gymi-Prüfung? Nein!

Kolumne

Letzte Woche kamen die Ergebnisse der Gymi-Prüfung raus. Bei manchem flossen die Tränen – und dies nicht nur bei den Kindern...